Der Hangeweiher

Der Hangeweiher ist Teil des Kaiser-Friedrich-Parks, der im Süden Aachens liegt und nach dem 1888 verstorbenen dt. Kaiser Friedrich III. benannt ist. Der Hangeweiher ist ein von der Pau gespeiste Stauanlage, der als Kahnweiher umgestaltet wurde. Im 18. Jahrhundert diente er als erstes Regenrückhaltebecken Aachens den Tuchfabriken als Wasserreserve.

Heute ist der Park sowie der Hangeweiher ein willkommenes Ausflugziel, eine Erholungsinsel mitten in Aachen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.